Die Musik

.

Eines der wichtigsten Elemente der Irischen Tanzshows ist natürlich die Musik. Es gibt kaum einen Fan, der sich nicht auch neben den Shows für die irische Musik begeistern kann. Die meisten Shows haben auch nicht irgendwelche Musiker dabei. Alle von ihnen sind Profis, welche teilweise eigene Alben herausgebracht haben, oder auch außerhalb der Shows (teilweise weil sie dort aufgehört haben) auf Tour gehen, sei es alleine oder mit anderen Gruppen zusammen. Dieser neue Abschnitt auf meiner Webseite beschäftigt sich gerade mit solchen Künstlern und Shows. In den nächsten Wochen wird es hier bestimmt noch mehr zu sehen geben.

 

Das Irish Spring Festival 2006
Das Irish Spring Festival geht mal wieder auf Tournee. Dabei sind viele namhafte Künstler, darunter auch Cora und Breda Smyth, die vielen aus Lord of the Dance bekannt sein werden. Ich selbst hatte 2004 das Vergnügen mir diese Show anzutun. Wirklich toll! Wenn Sie hier klicken, gibt es die Presseinformation und Links zur Show. Da ich selbst am 18. März gehen werde, folgen auch bald ein paar Bilder.

 

Máiréad Nesbitts Solo CD
Endlich ist die CD "Raining up" von LOTD Geigerin Máiréad Nesbitt im Handel erhältlich. Máiréad spiele viele Jahre zusammen mit Cora Smyth Geige in der Tanzshow Lord of the Dance. Auch in Feet of Flames war sie mit von der Partie. Derzeit ist sie mit der überaus erfolgreichen Show "Celtic Woman" auf Tour. Mehr zu ihrer CD gibt es HIER zu erfahren.

 

Méav
Der ein oder andere mag von Méav schon etwas gehört haben. Fans von Lord of the Dance dürfte sie vor allem von der Südafrika Tour der Tanzshow bekannt sein. Méav ist nicht nur eine außerordentlich attraktive Sängerin, sondern auch noch überaus talentiert. Einen kleinen Überblick über Ihre bisherigen Werke gibt es hier.

 

Demnächst gibt es hier mehr zu Anne Buckley, Cora und Breda Smyth zu erfahren.

 

Wenn diese Seite in den Frames einer anderen Webseite angezeigt wird oder Sie links keine Navigationsleiste sehen, klicken Sie bitte hier.